Schlagwort-Archive: M&A-Berater

Die M&A Profi’s für Ihre Unternehmensvermittlung

Die M&A Profis für Ihre #Unternehmensvermittlung!
Die axanta AG und axanta Unternehmensvermittlung GmbH & Co. KG sind spezialisiert auf die #Bewertung von Unternehmen und auf die #Beratung im Bereich #Kauf und #Verkauf von Unternehmen.
Sie möchten mehr über uns erfahren? Schauen Sie sich hier um oder besuchen Sie unserer Homepage.

Der Hauptsitz der axanta ist in Oldenburg. Bundesweit sind entsprechende Außendienstmitarbeiter um den Verkauf Ihres Unternehmens bestmöglich zu betreuen. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Frankfurt.

Die M&A Profis für Ihre Unternehmensvermittlung!

Die M&A Profis für Ihre #Unternehmensvermittlung!
Die axanta AG und axanta Unternehmensvermittlung GmbH & Co. KG sind spezialisiert auf die #Bewertung von Unternehmen und auf die #Beratung im Bereich #Kauf und #Verkauf von Unternehmen.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Schauen Sie auf unserer Homepage vorbei: 

Welche Aufgaben hat ein Consultant?

Als Consultant bei der axanta sind Sie der erste persönliche Ansprechpartner für den Unternehmer und beraten ihn bei der Entscheidung, sein Unternehmen zu verkaufen bzw. einen Investor zu suchen. Sie prüfen vor Ort die grundsätzliche Veräußerbarkeit des Unternehmens und zeigen dem Unternehmer auf, wie ein Unternehmensverkauf abläuft. Im Anschluss erstellen Sie ein individuelles Leistungspaket und schließen die notwendigen vertraglichen Vereinbarungen mit dem Unternehmer. Damit legen Sie den Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit. Ihr neu gewonnenes Mandat übernehmen im Anschluss unsere jeweiligen Fachabteilungen, die Project Coordination, Evaluationabteilung und unsere M&A-Advisor welche das erteilte Mandat mit ihren Leistungen bis zum Verkauf führen. Jährlich stehen über 75.000 Unternehmen in Deutschland vor der Herausforderung einen passenden Nachfolger zu finden. Sichern Sie gemeinsam mit uns den Fortbestand dieser Unternehmen. Durch Ihre Tätigkeit ermöglichen Sie vielen Unternehmern den wohlverdienten Ruhestand und sichern dazu die Arbeitsplätze in diesen Unternehmen. Für die Tätigkeit benötigen Sie:

• kaufmännisches Grundverständnis
• soziale Kompetenz und Empathie
• souveränes Auftreten
• hohe Kommunikationsfähigkeit
• Fokus und Zielorientierung

Die axanta bietet:
• Selbstständigkeit mit geringem Risiko
• freie Zeiteinteilung
• ein junges motiviertes Team
• eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
• eine fundierte kostenfreie Ausbildung
• eine attraktive Honorierung auf Provisionsbasis
• ein monatliches Fixum während der ersten 6 Monate unserer Kooperation

Sie möchten gemeinsam mit uns Erfolge schreiben? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Was ist macht ein M&A Advisor bei der axanta?

Als selbständiger M&A Berater und Lizenzpartner der axanta Unternehmensvermittlung GmbH & Co. KG übernehmen Sie die Zusammenführung von bereits durch die axanta generierten Verkaufsmandaten und qualifizierten Kaufinteressenten. Die Fachabteilungen der axanta sorgen für eine professionelle Vor- und Aufbereitung der Verkaufsobjekte, dem Abgleich des Anforderungsprofils der vorhandenen Kaufinteressenten und eine umfassende Generierung und Qualifizierung neuer Interessenten. Hierzu nutzen die Experten der axanta sowohl die unternehmenseigene Datenbank als auch weitere ergänzende moderne Vermarktungsinstrumente. Ihre Tätigkeit als Lizenzpartner umfasst die Durchführung von Unternehmensbesichtigungen, die Vorbereitung der Verkäufer und Käufer auf die Verkaufsverhandlungen, Moderation und Mediation von Verhandlungen und die Ausarbeitung von Deal-Designs. Sie sind persönlicher Ansprechpartner für Käufer und Verkäufer. Sie übernehmen somit qualifizierte und professionell vorbereitete Verkaufsmandate und qualifizierte Kaufinteressenten, ohne eigene Akquise betreiben zu müssen. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenz, den Umgang mit Unternehmern auf Augenhöhe, konzentrieren und damit erfolgreich sein. Dabei profitieren Sie von den erfolgreichen Marketingkonzepten der axanta und erarbeiten Ihre Erfolge auf dieser Basis bei freier Zeiteinteilung. Durch das branchenübergreifende Leistungsangebot der axanta erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten durch eine bewährte erfolgsabhängige Honorierung. Sie sind neugierig geworden und interessieren sich für eine Zusammenarbeit, dann kontaktieren Sie uns gerne: personalabteilung@axanta.com

Vom Suchen und Finden „richtiger“ Käufer und passender Unternehmen

Wie finden M&A-Berater eigentlich passende Käufer für ein Unternehmen? Den Such- und Find-Prozess erklärt Thorsten Rauschnik, Business-Brokerage-Manager bei der axanta AG in einem Interview für den unternehmenseigenen Newsletter KONTAKTE.

Thorsten Rauschnik
Thorsten Rauschnik

In der Research-Abteilung der axanta AG laufen alle Fäden zusammen. Die Recherche erfolgt aktiv nach beiden Seiten, so Rauschnik: Mögliche Käufer werden gezielt per Telefon, Anschreiben oder über Inserate in führenden Magazinen und Portalen angesprochen. Beispielsweise nutzt die axanta AG die Unternehmerbörse „nexxt-change“.

Verkaufsangebote werden vor der Vermarktung in Portalen oder per Direktansprache aufbereitet und in einem ansprechenden Kurzprofil dargestellt. Die relevanten Zahlen stammen aus einem umfangreichen Gutachten, das die axanta AG zu diesem Zweck erstellt, erläutert Business-Brokerage-Manager Rauschnik. Die Veröffentlichung erfolgt dann in anonymisierter Form nach Freigabe des Mandanten.
Vom Suchen und Finden „richtiger“ Käufer und passender Unternehmen weiterlesen

Die axanta informiert: Was ist das Besondere an einer Nachfolge im Mittelstand?

Unternehmen des Mittelstands kreisen häufig um die Person des Eigentümers. Vor allem wenn es sich gleichzeitig um den Gründer des Unternehmens handelt, vertrauen Mitarbeiter in allen Belangen auf seine Erfahrung. Solche Unternehmen sind organisch gewachsen, und bei dem Gründer bündelt sich das gesamte Know-how. Ganz klar, dass dieser Umstand eine ganz besondere Herausforderung für die Nachfolgersuche bedeutet – und natürlich auch für den Nachfolger selbst. Dieser hat es besonders schwer, dem Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes ein neues Gesicht zu verleihen.

Die Rolle des Alteigentümers

Gerade weil sie eine so wichtige Rolle spielen, ziehen sich die meisten Alteigentümer nicht von heute auf morgen zurück. Sie sind am operativen Geschäft nach wie vor beteiligt und stehen dem Nachfolger beratend zur Seite. Letzterer hat die Aufgabe zu meistern, den Betrieb im Sinne der Unternehmensphilosophie und weiterzuführen und gleichzeitig Neuerungen umzusetzen. Bei dem Strukturwandel müssen auch die häufig langjährigen Mitarbeiter begleitet werden.
Die axanta informiert: Was ist das Besondere an einer Nachfolge im Mittelstand? weiterlesen