Archiv der Kategorie: Pressemitteilung

Fortbestand gesichert!

Wir freuen uns, Ihnen heute einen weiteren M&A Deal bekannt geben zu dürfen. Herr Rainer Bottmeer erwirbt den Geschäftsbetrieb der HELGOH UG. Die HELGOH UG hat sich auf die #Produktion sowie auf den #Vertrieb von #BARF Futter für #Haustiere spezialisiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link:

axanta outside: Erfahrungen der Eheleute Friedel mit der axanta

Wir waren zu Gast bei den Eheleuten Friedel, welche ihr Vermessungsbüro mit unserer Hilfe veräußert haben. Im nachfolgenden Video berichten Herr und Frau Friedel über ihre #Erfahrungen.

Sie möchten weitere Informationen erhalten wie ein Unternehmensverkauf abläuft? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Heizkurier GmbH erwirbt die HDS Energielösungen GmbH & Co. KG

Die HDS Energielösungen GmbH & Co. KG aus Fulda ist ein erfolgreicher Anbieter für die Vermietung von mobilen Wärme- und Kältelösungen. Wir freuen uns den Fortbestand dieses Unternehmens gesichert zu haben.

Sie möchten gerne mehr über diesen M&A Deal erfahren?

Aktueller M&A Deal der axanta

Daniel Possehl übernimmt zum 1. Mai 2019 die Hauskrankenpflege in Velten von Angelika Thiede. Frau Thiede wollte sich nach dem Erreichen des 65. Lebensjahrs aus dem Unternehmen zurückziehen und suchte einen Nachfolger.

Der Betrieb wurde vor rund 25 Jahren vom heutigen Inhaber gegründet und genießt seither in der Umgebung ein hohes Ansehen.

Die EZ35 Planungsgesellschaft übernimmt das Einzelunternehmen BauQS

Mitte August 2018 lernten sich Verkäufer und Käufer persönlich kennen. Als Bedingung für den Kauf wollte sich der Käufer von der Leistungsfähigkeit der BauQS überzeugen, so dass zunächst bei zwei Projekten eine Zusammenarbeit stattfand. Diese verlief für beide Parteien positiv und so wurden die Übernahmeverträge ausgearbeitet und abgeschlossen.

axanta sichert Fortbestand von Tischlerei-Meisterbetrieb

Oldenburg – März 2013: Durch die Unterstützung seitens der axanta kann die Tischlerei Pavlicek ihr 100-jährigen Firmenjubiläum entspannt feiern. Denn pünktlich zum großen Ereignis gelang es den Unternehmensvermittlern der axanta mit Verena Vogler eine qualifizierte Nachfolgerin für die Familientischlerei zu finden und den Fortbestand des Meisterbetriebs zu sichern.

Aus Altersgründen und mangels eines familieninternen Nachfolgers betraute Horst Pavlicek die axanta mit der Suche nach einem Käufer für seinen Familienbetrieb (www.tischlerei-pavlicek.de). Sein oberstes Ziel: das 1913 gegründete Unternehmen in Großolbersdorf im Erzgebirge als Arbeitgeber für die Region zu bewahren.

Dieser Wunsch kam für die axanta AG nicht unerwartet. Den Erfahrungen der unabhängigen M&A-Beratungsgesellschaft zufolge, ist der Kaufpreis gerade bei regional verwurzelten Familienunternehmen meist nicht alleine ausschlaggebend. Stattdessen liegt auch eine hohe Priorität der Unternehmer auf dem Erhalt der Form und Bedeutung ihres über Jahrzehnte aufgebauten Lebenswerks. Genau das galt auch im Falle von Horst Pavlicek, dessen Tischlerei heute in dritter Generation besteht: „Wir setzen bei der Durchführung unserer Aufträge auf höchste Qualität sowie individuelle und innovative Lösungen“, beschreibt er sein Erfolgsmodell. Genau diesen Qualitätsanspruch wünschte sich Pavlicek für seine überwiegend privaten Kunden auch in Zukunft erfüllt.
axanta sichert Fortbestand von Tischlerei-Meisterbetrieb weiterlesen

M&A-Berater axanta: Erfolgreiche Vermittlung eines Metallbauunternehmens

Filippi, Rützel und Wegner - axanta AG

Oldenburg – November 2012: Die axanta, spezialisiert auf die Vermittlung kleiner und mittelständischer Unternehmen, kann einen weiteren Erfolg verbuchen. Im September 2012 konnte die Filippi-Rützel Metallbau GmbH aus Schlüchtern an einen Existenzgründer vermittelt werden.

Das Metallbau- und Montageunternehmen Filippi-Rützel Metallbau GmbH wandte sich an die axanta, um Unterstützung bei der eigenen Nachfolgeregelung zu erhalten. Bereits kurze Zeit nach Eingang des Auftrags konnten erste Besichtigungstermine vereinbart werden. Darunter befand sich auch der jetzige Käufer, an den die Filippi-Rützel Metallbau GmbH erfolgreich vermittelt werden konnte.

Die heutigen Verkäufer der Filippi-Rützel Metallbau GmbH, Roland Rützel und Uwe Filippi, gründeten das Unternehmen vor 15 Jahren. Inzwischen beschäftigt man 20 Mitarbeiter und konnte sich als eine der renommiertesten Metallbaufirmen im Rhein-Main-Gebiet etablieren. Die Erträge und Umsätze steigen seit Jahren kontinuierlich. Zur Kundschaft des Metallbauunternehmens gehören gewerbliche Auftraggeber wie Ingenieurbüros oder Bauunternehmen. Dienstleistungsschwerpunkte liegen auf Montagearbeiten und dem Verkauf von Metallbauerzeugnissen. Darüber hinaus gehören Industriemontagen, leichter Stahlbau, Edelstahlkonstruktionen, Schlosserarbeiten mit Schwerpunkt Geländerbau, CNC-Blechbearbeitung und Planungsarbeiten mit 3D-Konstruktionen über CAD zu den Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

axanta: erfolgreiche Unternehmensvermittlung an Existenzgründer

Der Diplom-Ingenieur André Wegner ist der neue Besitzer der Filippi-Rützel Metallbau GmbH. Der Existenzgründer sammelt bereits seit 20 Jahren Erfahrung als Produktions- und Technikleiter diverser bekannter Unternehmen. Hier konnte er bereits verschiedenste Projekte im Millionenbereich erfolgreich leiten – darunter nicht wenige Bauprojekte. André Wegner wurde ebenfalls von einem Vermittler aus dem M&A-Bereich begleitet, so wie die axanta die Filippi-Rützel Metallbau GmbH unterstützt hat.

Der Vorstand der axanta AG, Udo Goetz, ist mit dem Ablauf der Unternehmensvermittlung zufrieden: „Der gesamte Verkaufsprozess lief auf einem sehr professionellen Niveau ab, da auch der Käufer einen Unternehmensvermittler eingeschaltet hatte. Ich kann jedem Existenzgründer nur empfehlen eine externe Beratung einzuschalten. Hier ist jeder Cent in die zusätzliche Unterstützung gut investiert. Schließlich sind mit dem Einstieg in das eigene Unternehmerleben nicht nur Freiheiten und Chancen verbunden, sondern auch erhebliche finanzielle Risiken“.

Über die axanta

Die 2006 gegründete axanta gehört in Deutschland zu den Marktführern unter den unabhängigen Beratungsgesellschaften im M&A-Geschäft. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Unterstützung kleiner und mittelständischer Firmen beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, Nachfolgeregelungen und stillen sowie aktiven Unternehmensbeteiligungen. Im Fokus stehen kleine und mittelständische Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, welche die axanta über alle Phasen hinweg umfassend betreut. Neben dem Hauptsitz in Oldenburg betreibt die Gesellschaft Niederlassungen in Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt am Main.